logo

Kryolipolyse

Kryolipolyse – schonende Fettzellenbehandlung mit Kälte

Fettzellen sind gegenüber Kälte besonders anfällig, das haben Wissenschaftler herausgefunden. Diese Erkenntnis machen wir uns in der modernen ästhetischen Medizin zu Nutze, um mithilfe eines nicht-invasiven Verfahrens lokale Fett-Depots mit gezielter Kälte zu behandeln. Vor allem in der Dermatologie und Ästhetik kommt das aus den USA stammende Verfahren zum Einsatz. Das Gewebe, das um die Fettzellen herum liegt, nimmt dabei keinen Schaden.

Vorteile der Kryolipolyse

  • ohne Betäubung
  • ohne Narben
  • ohne Ausfallzeit (Sport am gleichen Tag wieder möglich)
  • hohe Kundenzufriedenheit
  • hautschonend und schmerzarm

 

Ablauf einer Kältebehandlung

Die Anwendung erfolgt durch ergonomisch geformte Kälte-Applikatoren, die das gewünschte Areal mit einem Vakuum in den Applikator einziehen und ca. 60-70 Minuten kontrolliert auf Temperaturen bis zu -9 Grad herunterkühlen. Durch ein speziell entwickeltes Kälteschutztuch, das auf die Haut aufgelegt wird, bleibt diese und das umliegende Gewebe besonders geschützt.

Durch die Kooperation mit ICE AESTHETIC greifen wir auf die Erfahrung aus über 20.000 durchgeführten Behandlungen pro Jahr zurück. Das medizinische CRISTAL Kryolipolyse Gerät, mit welchem wir arbeiten, ist eines der besten Geräte am Markt und wird in Frankreich bereits seit einigen Jahren von mehr als 300 Dermatologen, Plastisch-Ästhetischen Chirurgen und Allgemeinärzten erfolgreich eingesetzt.

 

CRISTAL® Kryolipolyse – Technik die den Unterschied macht

Das CRISTAL®- Kryolipolyse System gewährleistet Ihnen eine absolut sichere Behandlung. Es ist als Medizintechnik-Gerät der Klasse IIa zugelassen und verfügt über ein ausgeklügeltes Sicherheitssystem mit 8 Überwachungssensoren, die permanent für Ihre Sicherheit sorgen. Neben der Sicherheit ist für einen Behandlungserfolg vor allem auch die Zuverlässigkeit und Qualität des Kryolipolyse-Geräts ein entscheidender Faktor. Das CRISTAL® - System wurde in Frankreich entwickelt und wird dort auch hergestellt. In Frankreich gilt das CRISTAL® als die Referenz in der medizinischen Kryolipolyse.

Finckenstein ICE Aesthetic


•    7 unterschiedlich geformte Applikatoren
•    Behandlung von 2 Zonen gleichzeitig
•    Gleichmäßige, konstante Kühlung
•    Absolut sicheres System
•    Medizinisches Produkt der Klasse IIa
•    Klinisch erprobt
•    Hergestellt und entwickelt in Frankreich

 

 

Informationen und Terminvereinbarung: 08151 - 29 968
Beratungstermin/ Voruntersuchung online vereinbaren

Auszeichnungen

 

 Finckenstein

Dr. Graf von Finckenstein

wurde ausgezeichnet als TOP MEDIZINER der Focus Ärzteliste 2013, 2014, 2015, 2016,
2017 und 2018

 

 Finckenstein

Dr. Graf von Finckenstein

Festival du film medical Cannes
Gewinner Preis 2015

powered by Estheticon.de

Ihr Facharzt für Plastische und Ästhetische
Chirurgie in Starnberg

Praxisklinik in den Seearkaden Starnberg
Wittelsbacherstr. 2a
82319 Starnberg

Stationäre Operationen im Klinikum Starnberg

Tel.:  08151 - 299 68
Fax.: 08151 - 891 49

dr.med@finckenstein.de

Facebook Finckenstein

Kassenabrechnung


Wir haben eine Krankenkassenzulassung.

Eine Abrechnung mit der gesetzlichen
Krankenkasse ist möglich.

Allgemeiner Hinweis


Grundsätzlich müssen wir nach dem Heilmittelwerbegesetz alle ärztlichen Dienstleistungen verrechnen. Bei medizinisch notwendigen Eingriffen trägt die Kosten die Krankenkasse. Die Grundlage der Abrechnung ist die Gebührenordnung für Ärzte. Auch Beratungen sind ärztliche Dienstleistungen und daher kostenpflichtig.

Mitgliedschaften


Deutschen Gesellschaft der Plastischen

International Society

dgapc

© 2016 Dr. von Finckenstein  Impressum | Datenschutz | Kontakt

We speak englisch Nous parlons français Vorbim si limba Romanã Entendemos español